Mitteilungen

DIE AMISTON SP. Z O. O. FÜHRT EIN AUS EUROPÄISCHEN FONDS KOFINANZIERTES PROJEKT DURCH „IMPLEMENTIERUNG EINER INNOVATIVEN LÖSUNG IM UNTERNEHMEN”

Ziel des Vorhabens ist die Durchführung von Investitionen, bestehend aus Bauarbeiten und Anschaffung der notwendigen Maschinen, um mit der Produktion von Metallteilen, Komponenten und Baugruppen für Maschinen, Anlagen und technologischen Linien mit Hilfe eines innovativen Schweißverfahrens zu beginnen. EU-Förderung für das Projekt: 839 374,04 Zloty